Wer ist
Die Eventmanagerin?

Eva-Maria Dörflinger
in drei Worten:

motiviert
kreativ
individuell
Zu meiner Person

Meine berufliche Laufbahn habe ich als Bauzeichnerin begonnen. Nach meiner Ausbildung und der Arbeit als Bauzeichnerin habe ich schnell gespürt, dass mich dieser Beruf nicht erfüllt und habe dann den Quereinstieg als Eventmanagerin gewagt.

Das Thema Kosten, Ausschreibung und Organisation ist sowohl im Bereich Hausbau/Architektur als auch bei Events ein wichtiger und ausschlaggebender Bestandteil, daher schätze ich meine Ausbildung als Grundstein sehr. Zeitpläne, Absprachen und Kommunikation sind in beiden Berufen sehr wichtig, denn auch als Bauzeichnerin liefen bei mir die verschiedenen Fäden der unterschiedlichen Gewerke zusammen.

Der ausschlaggebende Punkt und Unterschied macht für mich folgender Aspekt aus:

Das Ausleben meiner Kreativität.

Eventmanagerin ist somit für mich kein Beruf, sondern mein Leben. Ich sehe es als großes Glück an, meine Leidenschaft zum Beruf gemacht zu haben und nun in meiner Selbstständigkeit verschiedenste Projekte verwirklichen zu dürfen.